Über mich

Beruflicher Werdegang

seit 2018 Oberärztin an der Abteilung Orthopädie II, Herz-Jesu Krankenhaus Wien
2017Oberärztin an der Abteilung Orthopädie und Traumatologie, LKH Baden/Mödling
21.02.2017Fachärztin für Orthopädie und Traumatologie
2015-2017 Facharztausbildung Orthopädie und Traumatologie, go:h Hannover, PD Dr. Agneskirchner
Juli 2014Fachärztin für Unfallchirurgie
2008-2014Facharztausbildung Unfallchirurgie, Hanusch Krankenhaus, Wien
2008Notarztdiplom
2006-2008 Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin, Hanusch Krankenhaus, Wien
16.11.2004 Promotion zur Doktorin der gesamten Heilkunde
2001Tutor an der Anatomischen Fakultät
1997Medizinstudium an der Universität Wien

Auslandsaufenthalte

2012Plastische Chirurgie,Tygerberg Hospital, Kapstadt, Südafrika
2003Interne Abteilung, Victoria Hospital, Mahe, Seychellen
2003Chirurgische Abteilung, Provinicial Hospital, Port Elisabeth, Südafrika

Publikationen

Arthroscopic technique for stabilization of chronic AC-joint instability with CC- and AC- ligament reconstruction using a gracilis tendon graft

Pühringer, Agneskirchner

Arthroscopy Techniques, Vol. 6, Issue 1, e175–e181

Seltenes Krankheitsbild: Symptomatische zystische Läsion im Oberarmkopf – arthroskopische Auffüllung mittels Spongiosaplastik.

Pühringer, Agneskirchner

Arthroskopie, February 2017, Volume 30, Issue 1, pp 67–69

Buchkapitel

Nervus suprascapularis Kompressionssyndrom – arthroskopisches Release 

Holschen, Pühringer, Agneskirchner

Schulter (Meistertechniken in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie)

Loew, Lehmann, Springer Verlag, 2017  

Die arthroskopische Latarjet-Technik

Holschen, Pühringer, Agneskirchner

Schulter (Meistertechniken in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie)Loew, Lehmann, Springer Verlag, 2017  

Vumedi

Valgus Correction Osteotomy in Varus Deformity of the Proximal Humerus

Agneskirchner, Pühringer